Pressemitteilungen

  • Schülertransport für Kinder mit Beeinträchtigung: Eine zeitnahe Lösung muss gefunden werden

    Kinder- und Jugendanwaltschaft, Monitoringausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen, Volksanwaltschaft und Antidiskriminierungsstelle setzen sich gemeinsam für eine Lösung der Probleme beim Schülertransport für Kinder mit Beeinträchtigung ein, damit das Recht aller Kinder und Jugendlichen auf Mobilität in Südtirol gewährleistet wird.

  • Plenarsitzung – Höller Kinder- und Jugendanwältin, Hofer Gleichstellungsrätin 

    Daniela Höller mit 27 Ja, 2 Nein und 5 Enthaltungen als Kinder- und Jugendanwältin bestätigt; Brigitte Hofer mit 27 Ja, 1 Nein und 6 Enthaltungen zur Gleichstellungsrätin gewählt

  • Zum nationalen Tag gegen Mobbing und Cybermobbing am 7. Februar: You will be found

    Am 6. Februar wird der Safer Internet Day und am 7. Februar der nationale Tag zur Bekämpfung von Mobbing und Cybermobbing begangen. Passend dazu veranstaltet die Kinder- und Jugendanwaltschaft in Zusammenarbeit mit dem Musicalverein „Voci dal Nord“ ein Event für Jugendliche, um auf das Thema aufmerksam zu machen und diesem Phänomen vorzubeugen.

  • Von der rechtlichen zur sozialen Verantwortung: Wiedergutmachungsjustiz bewährt sich

    Wiedergutmachungsjustiz hat großes Potenzial, auch in komplexen Situationen, sie sollte entsprechend gefördert und ausgebaut werden. Am heutigen Montag wurden in Bozen dazu die Falldaten 2023 bezogen auf jugendliche Straftäter von der Koordinatorin des Bereichs Wiedergutmachungsjustiz des Vereins „La Strada - Der Weg“ in Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendanwältin, dem Präsidenten des Jugendgerichtes Bozen und der Direktorin der Sozialen Dienste des Jugendgerichtes vorgestellt

  • Zum Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember: „Ein einzigartiges Geschenk an die Gemeinschaft“

    Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller dankt allen Ehrenamtlichen und den Freiwilligenorganisationen, die mit der von ihr geleiteten Ombudsstelle zusammenarbeiten, besonders den freiwilligen Vormundinnen und Vormunden für nicht begleitete ausländische Minderjährige

  • ERINNERUNG MEDIENTERMIN am 4. Dezember: Von der rechtlichen zur sozialen Verantwortung

    Wiedergutmachungsjustiz, um abweichendem Verhalten von Jugendlichen entgegenzuwirken: Zu diesem Thema werden am Montag, 4. Dezember, um 12 Uhr am Sitz des Vereins „La Strada – Der Weg“ in Bozen Daten und die Entwicklung des Dienstes vorgestellt

  • MEDIENTERMIN am 4. Dezember: Von der rechtlichen zur sozialen Verantwortung

    Wiedergutmachungsjustiz, um abweichendem Verhalten von Jugendlichen entgegenzuwirken: Zu diesem Thema werden am kommenden Montag, 4. Dezember, um 12 Uhr am Sitz des Vereins „La Strada – Der Weg“ in Bozen Daten und die Entwicklung des Dienstes vorgestellt

  • Immer an deiner Seite: Veranstaltung zum Tag der Kinderrechte am 20. November

    Die Kinder- und Jugendanwaltschaft organisiert mit den Dachverbänden netz | Offene Jugendarbeit, Arbeitsgemeinschaft der Jugenddienste, Südtiroler Jugendring und Katholische Jungschar Südtirols eine zweiteilige Veranstaltung zum Thema Kinderrechte

  • Kennst du deine Rechte? Auf Entdeckungsreise zu den Kinderrechten

    Kinder haben Rechte. Wichtig ist, dass auch die Jüngsten unserer Gesellschaft darüber Bescheid wissen, unterstreicht Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller. Denn nur wer seine Rechte kennt, kann sie auch einfordern.

  • „Ich kann heute nicht, ich muss zur Psychotherapie“

    Am 10. Oktober wird alljährlich der Welttag der psychischen Gesundheit begangen. Dieser Aktionstag dient der Sensibilisierung und Information zu diesem Thema sowie um Solidarität zu Menschen mit einer psychischen Erkrankung und deren Angehörigen zu zeigen.

Logo - Südtiroler Landtag