Weil du was zu sagen hast!

Weil du was zu sagen hast!

Die Kinder- und Jugendanwältin schützt die Rechte und Interessen von Kindern und Jugendlichen von der Geburt bis zur Volljährigkeit

Mehr info
Kontaktkanäle

Unsere Kontaktkanäle

Ihr könnt uns anrufen, via E-Mail, WhatsApp, Facebook und Instagram kontaktieren oder persönlich im Büro vorbeikommen

Weiter
Freiwillige Vormunde

Freiwillige Vormunde

Hier findet ihr alle Informationen über die freiwillige Vormundschaft für nicht begleitete ausländische Minderjährige

Weiter
Veröffentlichungen

Publikationen

Hier geht’s zu den Tätigkeitsberichten und Broschüren

Weiter

Im Blickpunkt

Rechte der jungen Menschen garantieren

Die Kinder- und Jugendanwältin schützt und garantiert die Rechte der jungen Menschen, die in der internationalen, europäischen, staatlichen und regionalen Rechtsordnung sowie in der Rechtsordnung des Landes festgeschrieben sind. Neben der Beratung, Vermittlung und Sensibilisierung liegen unsere Aufgaben auch bei der Vertretung der Interessen der Kinder und Jugendlichen, um als Sprachrohr für Minderjährige auf gesellschaftlicher und politscher Ebene zu fungieren, und bei der Vernetzung mit anderen Einrichtungen und Diensten.

Weiter

News

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 29.03.2021

„Jugendliche brauchen eine Perspektive und Zuversicht“

Kinder- und Jugendanwältin Höller fordert, dass auch der Unterricht in der Oberstufe wieder in Präsenz stattfindet: „Mich besorgt, dass sich immer mehr junge Menschen zurückziehen und einige gar nicht mehr in die Schule möchten“.

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 08.03.2021

Jugend in der Pandemie

Ein Jahr nach Beginn des ersten Lockdowns weist Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller ein grundlegendes Thema hin: „Wir müssen der raschen Wiedereröffnung der Mittel- und Oberschulen Priorität einräumen und dürfen dabei nichts unversucht lassen. Auch Sport- und Freizeitaktivitäten sind essentiell für eine gesunde psychische Entwicklung der jungen Menschen. Diesen Raum müssen wir den Jugendlichen geben, sonst drängen wir sie in die Illegalität.“

Alle Pressemitteilungen

Facebook

Logo - Südtiroler Landtag