Hauptinhalt

visual-kinder-und-jugendrechte

Vorträge und Workshops

Sehr gerne halten wir Vorträge für Kinder, Jugendliche, Eltern, aber auch pädagogische Fachkräfte.

Kinderrechte mit Musik und Bewegung

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft des Landes Südtirol stellt mit Hilfe des Projektes "Kinder haben Rechte - wissen sie auch davon?" den Volksschulen und Mittelschulen Südtirols ein Angebot zur Verfügung, das allen Kindern vermittelt, welche Rechte sie haben und wo sie Informationen bekommen.
Die Kinder werden durch Musik und Bewegung die wichtigsten Rechte erleben - erkennen - und benennen lernen. Dieser Workshop kann direkt über die KIJA info@kinder-jugendanwaltschaft-bz.org Tel. 0471/970615 gebucht werden.


Gemütliches Ratschen über meine Rechte und Pflichten

Die Kinder– und Jugendanwältin Frau Paula Maria Ladstätter stellt die Arbeit der Kinder- und Jugendanwaltschaft vor und geht auf das Thema „Erwachsen werden“ und die damit einhergehenden Rechte und Pflichten ein.
Dieses Gespräch dient auch dazu, dass Jugendlichen bewusst wird, dass ihr Verhalten unter Umständen unangenehme rechtliche Konsequenzen mit sich bringen kann und zeigt ihnen auf, wo sie Unterstützung finden, wenn mal der Schuh drückt. Natürlich gibt es für Jugendliche und Erwachsene auch die Möglichkeit, Fragen zu Themen zu stellen, die sie besonders interessieren.